RSS

Der Herold 05/14: Bücher und Manuskripte

14 Nov

Der_HeroldThe World’s 10 Most Expensive Books Ever Sold
// Das sind die sieben teuersten Bücher der Welt
Sieben Meere, sieben Siegel, sieben Bücher. Das könnte ein Gedankte gewesen sein, als Die Welt die Forbes-Liste anfasste und mit Details anreicherte. Oder aber, die Maximalanzahl an Buchstaben wäre mit 10 Büchern drastisch überschritten gewesen. Oder es klang eben zu sehr nach „Top Ten“. Lange Rede, kurzer Sinn: Das amerikanische Wirtschaftsmagazin macht gerne Listen. Mal geht es um Reichtum und Einfluss irgendwelcher Menschen, dann wieder um die reichsten fiktionalen Charaktere, und diesmal ging es um die zehn Bücher, die am teuersten irgendwohin verkauft worden sind. Die Welt hat sich nun die ersten sieben herausgepickt und die ein oder andere Info dazugeschrieben. Das Evangeliar Heinrichs des Löwen (um 1188) ist nur eine der mittelalterliche Schriften auf der Liste. Auf Platz 8 – und damit nicht mehr in der Welt-Aufzählung – befänden sich noch die Canterbury Tales aus dem Jahre 1387. Ein Blick darauf zu werfen, lohnt sich auf jeden Fall.

Der Utrechter Psalter als Bildquelle frühmittelalterlicher Alltagskultur
Hiltibold aus Graz, der gefühlte Endgegner des Campus Galli, berichtet nicht nur unheimlich gern über den eben genannte Baustellenpark, sondern schreibt als Wanderer zwischen Antike und Mittelalter mindestens ebenso häufig über interessante Dinge wie Blätter, die als römisches Backpapier gedient haben könnten, über antike Weinkocher oder über seine Erfahrungen mit Kaffee als Färbemittel. Außerdem verweist er regelmäßig auf tolle Texte, Video- und Hörbeiträge. Nun hat er in seinem Blog eine neue Reihe, deren Name oben, die Verlinkung führt zum ersten Teil, in der er sich mit dem Bogen beschäftigt. Ich halte sie für sehr wissens- und empfehlenswert, da auch die Art und Weise der Bilder den Psalter zu etwas ganz Besonderem machen! Vielleicht ersetzen sie ja eines Tages die omnipräsenten Malereien des Codex Manesse, wenn man irgendetwas mit Mittelalter illustrieren will?

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. November 2014 in Der Herold

 

Schlagwörter: ,

Ihr wollt mitreden? Aber gerne doch!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: