RSS

11. Ostern im Mittelalter auf Burg Rabenstein

24 Apr

Die Spielleute IrregangEs war inmitten der 4. Stunde nach Mittag, als wir die kleinste Burg Sachsens erreichten. Zuerst schreckte mich der Eintrittspreis von 7€ ab, aber wozu hat man denn seine Gewandung und  muss dadurch nur 3€ auf den Tisch legen, um hinein ins Burggelände zu kommen?

Mit deutlich wärmeren Wetter als letztes Jahr gelobte der Sonnabendnachmittag vielversprechend zu Burg Rabensteinwerden und das Burggelände lädt förmlich dazu ein, sich einfach mal zurücklehnen, Leute zu beobachten und der Musik von Irregang, Murkeley und Cradem Aventure aus der Ferne zu lauschen. Auffällig dabei war jedoch die Mehrheit der Goten, die die Zahl der Gewandeten – zumindest für mein Empfinden – überstieg. ^^

Es war mal wieder ne schöne Gelegenheit, in ner tollen Umgebung abzuschalten, Bekannte zu treffen und den Tag mit dem Abendspektakel von Cradem Aventure ausklingen zu lassen…

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Ihr wollt mitreden? Aber gerne doch!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: